Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x

Antike Taucherhelme

 Die Tiefen und Weiten des Meeres...

Die Tiefen und Weiten des Meeres haben von jeher die menschlichen Phantasien angestachelt, sie beflügelt und sogenanntes "Seemannsgarn" hervorgebracht. Die Wissenschaft weiß heute weit mehr über die Gestirne des Nachthimmels, als über Tiefseegräben oder über so manches Lebewesen in den schier unendlichen Weltmeeren. Tauchen ist daher nicht nur eine sportliche Aktivität, es befriedigt vielmehr einen uralten Wissensdrang der Menschheit.

Antike Taucherhelme stellen indes kein zu nutzendes Objekt dar, sie dienen vielmehr der Dekoration und bringen den Anspruch ihres Besitzers zum Ausdruck, sich zu den leidenschaftlichen Tauchern oder Seemännern zu zählen. Stimmungsvoll schmücken sie beispielsweise das Vereinslokal eines Tauchclubs oder zieren die Wände einer verantwortungsbewussten Tauchschule, die damit unterschwellig die jahrelange Erfahrung in ihrem Metier suggerieren kann.

In Größen zwischen 19 und 48 Zentimetern, mit oder ohne Holzsockel, stellen antike Taucherhelme aus Messing und Kupfer auch eine hervorragende Option dar, einem befreundeten Wassersportler zu einem Jubiläum ein Geschenk zu überreicher, welches in seiner Privatwohnung maritimes Flair zu verbreiten im Stande ist.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6